Kann ich das bitte selbst nachkontrollieren .... vertrauen ist gut, aber...

Ist ja nicht so,  als würde ich niemandem glauben oder vertrauen. Besonders nicht Menschen, dir mir ihr hochpreisiges Angebot verkaufen möchten.

Doch bevor ich buche und mehrere tausende von Euros in die Hand nehmen, will ich exakt wissen, ob..., wie..., was..., warum....

Ja, ja. Vertrauen und so. Schon klar... ;-)


Früher war ich der pure Zweifler.

Ich habe an allem und jedem gezweifelt. Besonders an mir selbst. Meine Selbstzweifel waren so stark, dass sie mich irgendwann an den Rand meiner finanziellen Existenz gebracht haben. Denn ich konnte sehr schwer Hilfe von anderen annehmen. Ich glaubte: 

  • Mir will jemand etwas Böses.
  • Oder: Ich kann das doch alleine.


Logisch. Habe ja gesehen, wo es hinführte. Was für eine Fehleinschätzung und Selbstüberschätzung meinerseits.

Jedoch alles der Reihe nach.

Vielleicht kennst du mich noch nicht.


Wer ich bin.

Mein Name ist Sylvia Keimig. Ich bin verheiratet und habe die 40 Jahre bereits erfolgreich überschritten. Ich komme aus der Finanz- und Versicherungsbranche in der ich über 12 Jahre sehr erfolgreich selbstständig gearbeitet habe.

Doch 2012 habe ich mein Business komplett auf links gedreht. Ich war nicht mehr glücklich mit dem was ich tat. Doch irgendwie kam alles ganz anders als gedacht (dazu an anderer Stelle mehr).

Es lief nicht rund. Ach quatsch. Es lief überhaupt nicht. Es war katastrophal.

Eines Tages stand ich finanziell mir dem Rücken zur Wand und irgendetwas Entscheidendes musste sich verändern.

Doch nur was?

Ich hatte mich weitergebildet. Mir Wissen zur Kundengewinnung über Social Media angeeignet. Ohne Erfolg.

Ich habe zig Bücher dazu gelesen, Webinare besucht, Podcast angehört, die Inhalte teilweise umgesetzt. Doch ohne nennenswerten Erfolg.

Schließlich habe ich in ein hochpreisiges Online-Marketing-Coaching investiert, die Inhalte umgesetzt, doch der Erfolg blieb aus.

Also habe ich in ein weiteres Coaching investiert, die Inhalte umgesetzt, doch... du kannst es dir wahrscheinlich denken, nicht wahr?


Himmel... warum funktioniert der Mist nicht?

Was läuft schief? Man, war ich angefressen. 

Auch die drauffolgenden Wochen und Monate änderte sich nichts. Meine finanzielle Lage und meine Stimmung waren im Keller.

Was konnte ich bloß tun, um das Ruder herumzureißen?

Und genau das war die falsche Frage! Aaaaahhhh... das ist mir jedoch auch erst rückblickend klar geworden.


Erst Innen, dann Außen.

Denn ich habe immer versucht im Außen etwas zu verändern. Eine neue Strategie umsetzen, noch mehr kostenlose Inhalte herausgeben, meine Honorare senken, extrem viele Kaufanreize gegeben (auch wenn ich sie selbst sehr blöd fand - was natürlich blöderweise auch nicht funktionierte) ... und trotzdem floss kein frisches Geld in mein Business.

Bis ich irgendwann eines verstanden habe:

Erfolg beginnt in mir. Es sind meine Gedanken und Gefühle, die meine persönliche Realität erschaffen. statt im Außen etwas zu verändern, musst ich bei mir selbst anfangen, etwas zu verändern.


Mein neues erfolgreiches Ich.

Und ab diesem Zeitpunkt, als ich das verstand, begann meine Reise zu meinem neuen erfolgreichen Ich.

Yes!!!

Meine Reise beschreibe ich in meinem kostenlosen Newsletter, den du hier abonnieren kannst.

Ein wichtiger Hinweis dazu:

Ich bin / ich war ein absoluter Kopfmensch. Auch heute noch ertappe ich mich hin und wieder, wie ich Dinge zerdenke. Zudem möchte ich ihnen auf den Grund gehen, sie nachvollziehen können, Beweise haben.

Vor einigen Jahren habe ich die Arbeit von Dr. Joe Dispenza kennen und schätzen gelernt. Er erklärt auf wissenschaftlicher Basis, leicht verständlich und nachvollziehbar, wie Veränderungen im Leben gelingen kann. Und wie wir unser Leben so gestalten, wie wir es haben wollen.

Seine Studien sind die Basis meiner Arbeit. Ich habe sie für den Business-Kontext mit meinen Erfahrungen gewürzt und weiter entwickelt.

Der Newsletter ist demnach dann richtig für dich, wenn du...

  1. ... sehr oft an dir und an anderen Menschen zweifelst.
  2. ... wenn du selbstständiger Coach, Berater oder Dienstleister bist und du einen gewissen Wunsch-Umsatz erreichen möchtest (Achtung: Bei mir bekommst du keine Marketingstrategie an die Hand!)
  3. ... grundsätzlich offen bist für neue Sichtweisen.


Ich freue mich, wenn dich das Thema Selbstzweifel lösen interessiert und meine Inhalte verfolgst.

Lasse mir gerne einen Kommentar da, wie du zu diesem Thema stehst.


Herzliche Grüße

Deine Sylvia

Newsletter

Trage deine E-Mail ein und erhalte unseren kostenlosen Newsletter.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Newsletter

Trage deine E-Mail ein und erhalte unseren kostenlosen Newsletter.

Beliebteste Beiträge